Bonusse... das klingt verlockend, nach kostenlosen Geld oder Casino Kredite, aber so einfach ist es leider nicht. Trotzdem sollte man die verschiedenen Bonus- und Promotionsangebote der besten Online Casinos nutzen um sich schon zu Beginn ein solides Bankroll und Spielbudget aufzubauen; das beginnt schon mit dem Registrierungs- oder Ersteinzahlungsbonus.

Sich den Bonus sichern

Als erstes überprüfen Sie das Casino Bonus Angebot bevor Sie sich bei einem Online Casino registrieren, ein Konto eröffnen oder die Online Casino Software herunterladen und installieren. Wenn man sich das Kleingedruckte gleich zu Anfang durchliest und auch versteht spart man sich nachher schon eine Menge Unklarheiten oder Ärger.

Einzahlungsbonus Angebote

Überprüfen Sie wie hoch die Einzahlung sein damit Sie sich den maximalen Bonusbetrag sichern können. In den meisten Fällen werden die Ersteinzahlungs- oder Willkommensbonusse als prozentualer Aufschlag vergeben, d.h. bei einem Angebot eines 100%-igen Ersteinzahlungsbonus von bis zu €200 bedeutet, dass Sie bei einer Einzahlung von €200 vom Online Casino weitere €200 als Bonusbetrag auf Ihr Online Casino Konto gutgeschrieben bekommen. Finden Sie bei solchen Angeboten auch heraus wie und wann Sie sich den Bonusbetrag auszahlen lassen können.

Nicht-Einzahlungsbonus

Im Gegensatz zum Einzahlungsbonus können Sie sich ein solches Angebot ohne eine Einzahlung auf Ihr Online Casino Konto zu tätigen. Man bekommt in der Regel eine bestimmte Anzahl von Bonus Krediten die man zum Spielen für ein bestimmtes Spiel, in den meisten Fällen handelt es sich dabei um Online Spielautomaten, verwenden kann. Der Spieler bekommt in den meisten Fällen eine Stunde Spielzeit. Nach Beendigung der Spielzeit wird der überstehenden Betrag als Gewinn (allerdings wieder in Form von Bonus Krediten) auf das Online Casino Konto des Spielers überwiesen. Auch hier sollte man sich das Kleingedruckte wegen der Bedingungen für eine Auszahlung durchlesen.

Bonus Kredit Konto vs. Bargeld Konto
Dies ist eine Sache die Sie auf jeden Fall verstehen sollten. Wie in den oben genannten Beispielen wird Ihnen entweder eine Einzahlungsbonus oder Bonus Kredite gutgeschrieben; dies geschieht auf zwei separate Konten – dem Bonus Kredit und dem Bargeld Konto.

Bargeld Konto
Auf diesem Konto befindet sich das Geld das Sie eingezahlt haben und das Sie in der Regel auch jeder Zeit (gem. Einschränkungen) sich auszahlen lassen können.

Bonus Kredit Konto
Auf dem Bonus Kredit Konto befinden sich in der Regel die mit Hilfe von Bonussen erzielten Gewinnen. Dieses Bonusgeld wird nur auf Ihr Bargeld Konto übertragen wenn Sie die Bonusbedingungen, im Jargon als Wett- und Einsatzvoraussetzungen, erfüllt haben. Dieser Bedingungen sind in der Regel Durchspielbedingungen. Erfüllbare Bonusbedingungen findet man im 888. Nehmen wir an Sie haben sich einen Bonus von €100 schnappen können. Die Wett- und Einsatzvoraussetzungen betragen das 20-fache des Bonusbetrags. Um sich den Bonus auszahlen lassen zu können müssen Sie zuerst Einsätze in Höhe von €2,000 im betreffenden Online Casino getätigt haben. Auch hier gibt es jedoch Einschränkungen bei den Spielen die Sie für das Durchspielen verwenden können. In der Regel ist es so, das Einsätze bei Spielen mit geringem Hausvorteil nur zu 25% gezählt werden als Spiele mit hohem Hausvorteil; auch hier sollten Sie sich vorher schon informieren bevor Sie Ihren Bonus annehmen und dann feststellen, dass Sie die Bedingungen nur schwer oder überhaupt nicht erfüllen können.